Die Freiheit geniessen aber nicht bereit sein, sie zu verteidigen!


[ Follow Ups ] [ Post Followup ] [ WWWBoard ]

Posted by Frank Caspers on November 01, 2001 at 12:14:16:

Ich muß mich wirklich wundern, wie schnell die bekannten deutschen Reflexe der Nachkriegszeit doch wieder zum Vorschein kommen.
Hier wird mal wieder das Bild der bösen Amerikaner gezeichnet, die nur dumm und imperialistisch mit Waffen hantieren können. Wie schön, daß es aufgeklärte Deutsche gibt, die sich an die Hände fassen und mit Kerzen und guten Worten den Terrorismus zu bekämpfen versuchen. Wie wäre es mit einer Podiumsdiskussion mit Bin Laden und Mullah Omar! Vielleicht schließen die sich auch noch dem Aufruf an!
Die USA haben eben nicht nur mit Waffen geantwortet, sondern Partner konsultiert und Allianzen gebildet. Es ist aber vermessen zu Glauben, daß allein durch Reden dieses Problem gelöst werden kann. Wie kann man mit jemanden kommunizieren der das nicht will. (Hat nicht Omar gerade die VErmittlung der UNO abgelehnt). Jetzt die Angriffe einzustellen würde bedeuten, die Regierung der Taliban zu festigen und das afghanische Volk weiter leiden zu lassen. Haben wir unsere eigene Geschichte schon so schnell vergessen? München 1938 und den 2. Weltkrieg. Wenn es nach der Logik diese Unterzeichner gehen würde, wäre Deutschland nicht von den Nazis befreit worden!
Frank Caspers, Frankfurt am Main


Follow Ups:



Post a Followup

Name:
E-Mail:

Subject:

Comments:

Optional Link URL:
Link Title:
Optional Image URL:


[ Follow Ups ] [ Post Followup ] [ WWWBoard ]