Re: Umfrage wo steht die Mehrheit? Was sind zuverlaessige Umfrageergebnisse?


[ Follow Ups ] [ Post Followup ] [ WWWBoard ]

Posted by Tobias Werner on November 06, 2001 at 19:41:45:

In Reply to: Umfrage wo steht die Nehrheit? Was sind zuverlaessige Umfrageergebnisse? posted by Bodo Rasler on November 06, 2001 at 14:09:57:

Ich möchte mir hier mal eine bissige Gegenbemerkung nicht verkneifen: Vielleicht haben die befragten auch nur zu viel ferngesehen und hören dann eben vor allem auf die dort lancierten Experten. Würde man diesen Krieg in den Medien dort 1 Monat lang schlechtreden, sähen die Umfrageergebnisse wohl deutlich anders aus.
Gerade wenn man für schwierige Probleme relativ einfache Lösungen verkauft, dürfte die vielen mehr imponieren als differenzierende Gegenstrategien. Ein bisschen steckten Rachegefühle ja in jedem.
Sicher stellen die ntv-(online)-Seher auch nicht gerade die systemkritischsten Bevölkerungsgruppe dar. Insofern muss man davon ausgehen, dass die Werte der Ablehnung in der Durchschnittsbevölkerung doch spürbar höher liegen.
Aber auch ntv hat mittlerweile ja doch auch den kritischen Stimmen einen akzeptablen Platz gegeben.

Das Hauptproblem ist m.E. wirklich, dass noch zu wenig konkretere (nicht radikalpazifistische) einigermaßen schlüssige Gegenstrategien öffnetlich formuliert werden. Wieso hat z.B. noch keiner von den Flüchtlingsbussen an die Front der Nordallianz gesprochen?
Hier müssten m.E. vor allem die Grünen mehr bieten, da sie hier eben auch besser wahrgenommen werden als andere.
Und auch Herr Gysi hat jetzt ja (wie ich hier ja schon beschrieb) einen konkreten Gegenvorschlag gemacht, der die Meinungen sicher beeinflussen wird.
Wurde die Umfrage eigentlich vor oder nach dem gestrigen "Grünen Salon" gemacht?

Mit freundlichem Gruß
Tobias Werner



Follow Ups:



Post a Followup

Name:
E-Mail:

Subject:

Comments:

Optional Link URL:
Link Title:
Optional Image URL:


[ Follow Ups ] [ Post Followup ] [ WWWBoard ]