Re: Unterstützung -> zweierlei Maß


[ Follow Ups ] [ Post Followup ] [ WWWBoard ]

Posted by Roger B. Bartel on November 04, 2001 at 22:33:28:

In Reply to: Unterstützung posted by Gerold Fix, Vorstandsmitgleid KV Wangen Bündnis90/Die Grünen on November 02, 2001 at 18:32:20:

ich kann die Unterstützung für den Kosovo-Krieg nicht teilen. Es war ein gewaltsamer Versuch, die vollkommen unterschätzten serbischen Truppen in einem Blitzkrieg zu besiegen. Es gab auch im Zusammenhang mit dem Kosovo-Krieg kein eindeutiges und klares Konzept, was mit Serbien (dazu gehört nunmal Kosovo) nach dem Krieg geschehen soll.
Es war schon grotesk: Die serbische Generalität hat den Krieg beendet, ein Bodenfeldzug wäre ein Krieg ohne Ende geworden. Der damalige Gegner hatte die Weitsicht, dies zu verhindern.

Auch dort wurde ein Krieg gegen die Zivilbevölkerung geführt, Flüchtlinge angegriffen und zivile Einrichtungen zerbombt. Das Wort Kollateralschaden ist sehr zynisch. Was in New York am 11.09. passierte ist ein Paradebeispiel eines Kollateralschadens, so sieht es aus, wenn Bomben in zivile Gebiete fallen. Dies sollten sich vielleicht diejenigen merken, denen dieses Wort so leicht über die Lippen geht.

Weder im Kosovo noch in Mazedonien gibt es eine dauerhafte Lösung des momantanen Zustandes.

Die UCK ist eine Terrororganisation, mit vielen Querverbindungen zu den Taliban, die von den USA gestützt wird. Es ist wohl im Frühjahr 2002 mit einer Offensive der UCK zu rechnen, die wohl bis nach Griechenland führen wird.

Dank der doch verschiedenartigen Nachrichten erfahren wir aus Afghanistan mehr als die US-amerikanische Propaganda. Dort wird der Krieg eindeutig gegen das Volk geführt, anders sind Streubomben (gab es auch beim Serbien-Krieg) und B-52 Flächenbombardements nicht zu deuten.

Ich wundere mich nur sehr über den Sinneswandel der Grünen nach der Bundestagswahl 1998. Hätte man so etwas vor 3 Jahren erzählt, man wäre für verrückt erklärt worden.

mfg
Roger B. Bartel
Kiel



Follow Ups:



Post a Followup

Name:
E-Mail:

Subject:

Comments:

Optional Link URL:
Link Title:
Optional Image URL:


[ Follow Ups ] [ Post Followup ] [ WWWBoard ]