Punkt 1, Abschnitt 1: "Belege für die Täterschaft" als Voraussetzung jeglicher Maßnahme


[ Follow Ups ] [ Post Followup ] [ WWWBoard ]

Posted by Andreas Hauß on November 03, 2001 at 12:45:43:

Dem kann ich mich vollinhaltlich anschließen.

Schon allein die Anthrax- Anschläge, von Wirrköpfen und heimischen Verbrechern begangen, zeigen
auf, daß nicht jeweils dort eine Bombe fallen darf, wohin ein Politiker weist.

Die übelste Verschwörungstheorie, die jedoch durch nichts bewiesen ist, zeigt nach Afghanistan. Nur
deshalb, weil dieser Theorie die US-Regierung und hackenklappend auch unsere Regierung anhängen,
und weil die Massenmedien jede Scham, jeden Willen zur Recherche, jede Berufung zur erfüllung ihrer
demokratischen Informationspflicht verloren haben - nur deshalb ist diese Verschwörungstheorie
zwar weitverbreitet, aber nicht unbedingt richtig.

Näheres zu den Fragen um den 11.9. finden Sie u.a. unter

> http//www.medienanalyse-international.de/finger.html

bzw. /index1.html


Follow Ups:



Post a Followup

Name:
E-Mail:

Subject:

Comments:

Optional Link URL:
Link Title:
Optional Image URL:


[ Follow Ups ] [ Post Followup ] [ WWWBoard ]